Das Wimbledon im Dragstersport

In vier Sekunden von null auf 500 km/h: Urs Erbacher ist sechsfacher Drag-Racing-Europameister und liebt den Geschwindigkeitsrausch. Der Schweizer geht in der Top-Fuel-Klasse an den Start - der absoluten Superliga im Beschleunigungs-Rennsport. Auf der Viertelmeile sorgt der leistungsstarke V8-Motor seines Highspeed-Vehikels für ein ohrenbetäubendes Inferno. Dabei ist der 55-Jährige im Cockpit des Boliden enormen G-Kräften ausgesetzt. Der letzte Titelgewinn des "Herrn über 10 000 PS" liegt jedoch schon fünf Jahre zurück, deshalb will er sich die begehrte Trophäe nun zurückholen. Um sein kostspieliges Hobby zu finanzieren, baut Urs für seine Kunden in der Werkstatt ultracoole Motorräder. DMAX ist in der Custombike-Schmiede und auf der Rennstrecke hautnah mit dabei.

Neuste Videos

Bauer, ledig, sucht... 2018 - Trailer 3
Bauer, ledig, sucht... - Folge 2, Staffel 14