Von 0 auf 400

Kleine Ursache, grosse Wirkung: Highspeed-Profi Urs Erbacher hat beim Rennen in Schweden mit Motorproblemen zu kämpfen. Wichtige Parts der Ventilsteuerung wurden nicht geliefert. Technische Pannen wie diese könnten den Schweizer am Ende den Europameistertitel kosten. Damit ihm während der Rennsaison nicht die finanziellen Mittel ausgehen, will der Dragster-Experte zudem seine alte Corvette verkaufen - für umgerechnet 230 000 Euro. Doch unter Zeitdruck einen Abnehmer für ein Auto in dieser Preisklasse zu finden, ist nicht leicht.

Neuste Videos

Die Bachelorette - Trailer Episode 7
Die Bachelorette - Staffel 4, Episode 6