Im Schatten des Jazz

Davis Bennett, ein begnadeter Musikstudent, wird mit einer Schusswunde tot aufgefunden. Die Spur führt zunächst zu Leo Hackett, Dozent an der Musikakademie in Manhattan und Als alter Trompetenlehrer. Auch ein Kommilitone von Davis könnte aus Neid seinen Tod gewollt haben. Doch ein Besuch in dem zwielichtigen Club, in dem Bennett aufgetreten ist, bringt neue Erkenntnisse. Schnell wird klar, dass Clubbesitzer Vrioni in diverse illegale Geschäfte verstrickt ist, und dass seine Sängerin und Partnerin Stella auch ein Verhältnis mit Davis gehabt hat. Stella steckt Al schliesslich, dass Marko ihren Liebhaber aus Eifersucht erschossen hat. Als Denny Vrioni mit dem Verdacht konfrontiert, stellt sich raus, dass Vrioni keine Ahnung von dem Verhältnis seiner Freundin hatte. Schliesslich bleibt nur Stella als Tatverdächtige übrig. Aus Angst vor Vrionis Rache gesteht sie Al, dass sich der Schuss versehentlich gelöst hat, als sie Davis die Pistole entreissen wollte. Und dass Marko und seine Leute ihr geholfen haben, die Tat zu vertuschen.

Neuste Videos

Der Bachelor - Das grosse Promi-Special
Die Bachelorette Staffel 5 - Trailer Episode 11