Asterix in Amerika

Gaius Julius Cäsar, Imperator des Römischen Weltreichs, hat genug von den unbeugsamen Galliern und lässt kurzerhand den entführten Druiden Miraculix "ans Ende der Welt" transportieren. Da sich dort bekanntlich Amerika befindet, müssen sich Asterix und Obelix auf eine Rettungsfahrt in die Neue Welt begeben, um den Schöpfer des begehrten Zaubertrankes vom Marterpfahl ortsansässiger Rothäute zu retten... Dieser Zeichentrickfilm, der auf dem Asterix-Comic "Die grosse Überfahrt" beruhrt, war die sechste Verfilmung der Abenteuer des weltweit beliebten Galliers und seiner Freunde. Als Sprecher der deutschen Synchronfassung sind mit dabei: Peer Augustinski, Ottfried Fischer, Jochen Busse, Harald Juhnke, Tommi "Alf" Piper und viele andere.

Neuste Videos

Bauer, ledig, sucht... - Folge 19
Der Bachelor - Staffel 6, Episode 5