Naked Survival XXL - 40 Tage Überleben

Im Orinoko-Becken im Osten Kolumbiens kann es bis zu 50 Grad heiss werden. Die 12 Kandidaten werden dort in vier Gruppen aufgeteilt in einer 30 Quadratkilometer grossen Savanne ausgesetzt. Die riesige Ebene ist von Dschungel umgeben. Im Wald und in den Gewässern tummeln sich gefährliche Raubtiere. Hinzu kommt: Jeder Teilnehmer darf nur ein Survival-Werkzeug mitbringen, plus ein Messer und eine Landkarte. Alles, was die Abenteurer sonst noch zum Überleben brauchen, müssen sie sich in der Wildnis selber beschaffen.
n/v